Unterstützung für Personen die an ALS oder ähnlichen Pathologien erkrankt sind.

"Wäertvollt Liewen" e.V. möchte im Großherzogtum Luxemburg am Aufbau eines nationalen Referenz- und Kompetenznetzwerks für Patienten mitwirken, die an einer Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) oder einer ähnlichen Pathologie erkrankt sind.

Wer sind wir ?

Die im Februar 2012 gegründete Vereinigung « Wäertvollt Liewen » e.V. dient als Bindeglied zwischen Personen, die an ALS oder einer ähnlichen Pathologie erkrankt sind, und den Autoritäten im sozialen, medizinischen und assoziativen Bereich.

Die ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) oder Charcot-Krankheit, ist eine neurodegenerative Krankheit, die sich in einer Schwächung, gefolgt von einer Lähmung der Arm- und Beinmuskulatur sowie der Atem-, Schluck- und Sprechmuskeln äußert.

Helfen Sie uns

Um die Vereinigung « Wäertvollt Liewen » e.V. zu unterstützen, können Sie Ihre Spende einzahlen oder Mitglied werden. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 30€.

Unterstützung

Wenn Sie selbst oder eine Ihnen nahestehende Person von ALS oder einer ähnlichen Pathologie in Luxemburg betroffen sind, sollten Sie nicht zögern und sich mit der Vereinigung in Verbindung setzen.


Werden Sie Mitglied

Indem Sie sich direkt an die Vereinigung wenden, können Sie Fördermitglied werden. Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 30€. Formular Downloaden

Unser Kochbuch

Sie können unser Kochbuch auf Französisch "L'autre livre de cuisine" und Deutsch "Das etwas andere Kochbuch" zum Preis von 36,50€ (5€ Versandkosten Inland inbegriffen) bestellen. Für weitere Infos bitte das Prospekt herunterladen.

! Gemeinnützige Einrichtung !

Durch den großherzoglichen Beschluss vom 15. November 2015 wurde « Wäertvollt Liewen » e.V. als gemeinnützige öffentliche Einrichtung anerkannt.

Ereignisse